Druckarten

Wir bedrucken T-Shirts, Polo-Shirts, Sweat-Shirts, Kapuzenpullis, Basecaps etc. mit Ihrem Design. Von Kleinstauflagen ab 10 Stück pro Motiv bis zu 1000er Auflagen realisieren wir Ihr Druckprojekt in guter Sieb- und Transferdruckqualität. Auch Beflockung und Bestickung ist möglich.
Einfache Abwicklung und schnelle Lieferung möchten wir Ihnen schon jetzt zusichern. Schicken Sie einfach Ihre Vorlage per E-Mail oder rufen Sie uns an.

Für weitere Rückfragen sprechen Sie uns gerne an: Kontaktformular

max_800x800_images_stories_Diverses_Druckstudio_Textillpresse

Flex- und Flocktransfer

Dieses Verfahren eignet sich besonders für einfarbige Aufdrucke auf hellen oder dunklen Textilien.
Man unterscheidet die Folienarten Flex (glatte Folien mit Siebdruckcharakter) und Flock (samtig weiche Oberfläche), die je nach Kundenwunsch zum Einsatz kommen.

Für beide Folienarten gilt:
Haltbarkeit und maximale Deckkraft der Farben auf dem Textil, Farbe einfarbig Folie und Waschechtheit bis 60 Grad.

Flockdruck

Ihr Motiv wird aus einer oder mehreren farbigen Flockfolien ausgeschnitten und auf den Stoff aufgetragen. Eine mit Klebstoff beschichtete Folie wird zur Herstellung mit sogenannten Textflocken bestreut.

Die Textflocken sind leider nur in einer begrenzten Farbauswahl vorhanden.

Siebdruck

Fotoartige Druckvorlagen mit Farbverläufen können im Siebdruck sehr gut realisiert werden. Hier werden die Grundfarben in Form von nichtdeckenden (lasierende) Textilfarben verwendet, indem sie übereinander gedruckt werden.

Für dieses Druckverfahren gilt:
Bei großer Stückzahl am günstigsten, beständiger Druck, keine Nachbehandlung erforderlich, dunkle Textilien sind nicht für dieses Druckverfahren geeignet.